März-April 2020 - Coronavirus - Schützen sind dahoam.

Nach den Andreas-Hofer- Gedenkfeiern am 23. Februar war die Corona Pandemie plötzlich auch bei uns und unser Alltag wurde buchstäblich auf den Kopf gestellt. Am Faschingsdienstag, den 25. Februar, wurde im Schützenheim noch die Faschingskehrausparty gefeiert und am Montag, den 2 März fand die letzte Monatsversammlung statt. Dann gingen auch im Schützenheim die Lichter aus. Eine Veranstaltung nach der anderen in unserem Schützenterminkalender wurde und wird abgesagt oder auf unbestimmte Zeit verschoben. Es folgten die bekannten Ausgangsbeschränkungen und so mussten auch wir Schützen plötzlich "tatenlos" zu Hause sitzen. Unsere Partnerkompanie in Innsbruck hatte die Idee und wir fanden diese Idee so gut, dass wir auch in Bozen unter dem Motto "Schützen sind dahoam" die Aktion starteten.  Jeder Schützen und jede Marketenderin wurde gebeten Photos von dieser Zeit dahoam für unsere Seite zu senden. Bis zur nächsten Veranstaltung irgendwann werden das inzwischen die Photos sein, die unsere durch das Coronavirus aufgezwungene Zeit dahoam dokumentieren.    

zurück zur Galerie

001002 003004 005006 007008 009010 011012 013014 015016 017018 019020 021022 023024 025026 027028 029030 031032 033034 03536 37lightbox and jquery conflictby VisualLightBox.com v6.1