Sonntag, den 21. Februar 2021 - Andreas Hofer Feier in Bozen

2020 waren die Andreas Hofer Feiern die letzten Schützenveranstaltungen ohne Einschränkungen unmittelbar vor Ausbruch der Coronapandemie. 2021 mussten die Gedenkveranstaltungen für die Helden von 1809 auf ein Minimum reduziert werden. So auch in Bozen. Anstelle der gesamten Kompanie waren nur die Fahnenrotte, die Kranzträger, der Lektor und der Hauptmann in Tracht anwesend. Die restlichen Kompaniemitglieder nahmen in Zivil am Gottesdienst und der anschließenden Kranzniederlegung vor dem Peter Mayr Denkmal teil.
Die Heldenehrung am Denkmal erfolgte in aller Stille ohne Ehrensalve und ohne Gedenkredner. Von der Stadtgemeinde Bozen waren der Vizebürgermeister Luis Walcher, die Stadträtin Johanna Ramoser sowie der Gemeinderatsvizepräsident Stephan Konder anwesend. Stephan Konder hätte heuer die Gedenkrede halten sollen und hat diese coronabedingt auf 2022 verschieben müssen.


zurück zur Galerie

0102 0304 0506 0708 0910 1112 lightbox and jquery conflictby VisualLightBox.com v6.1