Samstag, den 20. März 2021 – Anbetungsstunde im Bozner Dom

Innerhalb dieser Gebetstage im Bozner Dom zur Fastenzeit übernehmen verschiedene Gruppen und Verbände eine oder mehrere Stunden zum Gebet im Dom. Die Bozner Schützen übernehmen wie in den Vorjahren immer den Samstag von 12,00 bis 13,00 Uhr. In gekonnter Weise führen wie in den Vorjahren die Schützenkameraden Fritz Prosser und Josef Thurner als Vorbeter durch diese Stunde des Gebets und der Besinnung.
Heuer ging eine etwas kleinere Gruppe nach der Anbetungsstunde den Stationenweg hinauf zur Grabeskirche auf dem nahen Kalvarienberg.


zurück zur Galerie

DSCN0164DSCN0165 DSCN0166DSCN0168 DSCN0169DSCN0171 DSCN0174DSCN0175 DSCN0177DSCN0179 DSCN0180DSCN0181 DSCN0184lightbox and jquery conflictby VisualLightBox.com v6.1